03.05.2011 – 11 AKWs vom Netz!

Wer hätte sich das nicht einmal vor 3 oder 6 Monaten erträumt!

Es sind von den 17 AKWs nur noch 6 am Netz. Und es geht nirgendwo das Licht aus. Kein Stromnetz bricht zusammen…

Per 01. Mai 2011 sind von den 17 Atomkraftwerken in Deutschland 10 vom Netz.
Per 03. Mai 2011 sind von den 17 Atomkraftwerken in Deutschland nun 11 vom Netz.

Zuletzt musste das AKW Gundremmingen-B und das AKW Grohnde jetzt auch vom Netz.

Die beiden AKWs sind in der Prüfung, die regelmäßig erfolgt.
Die Prüfungen sollen die Sicherheit der AKWs erhöhen. Doch trotz der Prüfungen gibt es immer wieder Störfälle. Diese werden seltenst in den Medien genannt, da es wohl einfach zu oft Störungen gibt und es irgendwie niemanden mehr interessiert.

Daher einfach einmal die Information über die Störungen der AKWs:
Allein im April 2011 wurden 18 Störfälle, Vorkomnisse oder Abweichungen vom regulären Betrieb in Atomanlagen gemeldet. Davon betreffen 10 Fälle deutsche Anlagen. Seit Jahresbeginn 2011 summieren sich die Störungen in Deutschland auf 33 – davon 24 meldepflichtige!

Somit ergibt sich folgender Statusbericht der AKWs per 03.05.2011


Atomkraftwerke in Betrieb: 17
davon online: 6
davon offline: 11

Dies ergibt bei 17 AKWs eine „installierte Kraftwerkskapazität“ von rund 20.500 MW (100%).
Mit den verbliebenen 7 AKWs existiert eine „verfügbare Kraftwerkskapazität“ von nur noch 8.000 MW (rund 40%).

Für die Revision des AKW Grohnde, dass jetzt 4 Wochen vom Netz ist, muss E.ON insgesamt rund 43 Millionen Euro (!!) investieren. Wieviele Anlagen für erneuerbare Energie hätten wir dafür bauen können?

Und wir werden sehen, dass in Deutschland nirgendwo Licht ausgehen muss. In Spitzenzeiten werden wir in Deutschland Strom einkaufen. Doch es liegt an den großen Handelsparteien, eben KEINEN Atomstrom oder Kohlestrom einzukaufen, sondern es gibt auch die Möglichkeiten sauberen Strom zu wählen. Wenn man das will, geht es auch. Doch die großen Atomkonzerne werden uns statt dessen erzählen, wie viel schlimmen Atomstrom sie nun zusätzlich aus z.B. Frankreich beziehen müssen. Die Schweiz z.B. würde uns gern die Mengen als sauberen Strom durch Wasserkraft anbieten. Oder aus den skandinavischen Ländern würden wir den Strom über eine derzeit nicht angebundene Seekabelleitung anbieten.
Wie immer: man muss es nur wollen!!

Hier die Liste der deutschen AKWs:

  • Atomkraftwerk Biblis A – 1167 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Biblis B – 1240 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Brokdorf1410 MW(netto) – online
  • Atomkraftwerk Brunsbüttel – 771 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Emsland1329 MW(netto) – online
  • Atomkraftwerk Grafenrheinfeld – 1275 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Grohnde1360 MW(netto) – online
  • Atomkraftwerk Gundremmingen-B – 1284 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Gundremmingen-C1344 MW(netto) – online
  • Atomkraftwerk Isar-I – 878 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Isar-II1400 MW(netto) – online
  • Atomkraftwerk Krümmel – 1346 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Philippsburg-1 – 890 MW(netto) – offline
  • Atomkraftwerk Philippsburg-21392 MW(netto) – online
  • Atomkraftwerk Unterweser / Esensham – 1345 MW(netto) – offline
  • Gemeinschaftskraftwerk Neckar 1 – 785 MW(netto) – offline
  • Gemeinschaftskraftwerk Neckar 21310 MW(netto) – online

Mal sehen, was noch passiert. In den nächsten Wochen müssen auch AKWs regulär vom Netz.
Zeigt es uns nicht schon heute, dass wir sehr schnell aus der Atomkraft aussteigen können?

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Meldungen, Pressemeldung, Sicherheit, Wahrheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 03.05.2011 – 11 AKWs vom Netz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s