Monatsarchiv: Januar 2013

Info-Termine in OWL zum 2. Fukushima-Jahrestag

Vor zwei Jahren kannte kaum jemand von diesen Ortsnamen: Fukushima Drei Monate nach dem Super-GAU „Fukushima“ hatten die erneute Atomkatastrophe und der massenhafte Protest in Deutschland dafür gesorgt, dass zahlreiche Atomkraftwerke dauerhaft abgeschaltet wurden. Doch noch immer bedrohen uns AKW … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Ausland, Bad Salzuflen, Bündnis, Bürgerinitiativen, Bielefeld, Blomberg, Campact, Detmold, Deutschland, Einladung, Energiewende, Europa, Grohnde, Gronau, Hameln, Hannover, Herford, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Lage, Lemgo, Meldungen, Minden, Paderborn, Pressemeldung, Sicherheit, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Wahrheit, Widerstand | Kommentar hinterlassen

Atomausstieg auch in NRW umsetzen

Anti-Atom-Landeskonferenz NRW „Zwei Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima muss der Atomausstieg in NRW endlich umgesetzt werden. Stattdessen werden die Atomanlagen in Gronau (Urananreicherung) und Duisburg (Atommüllkonditionierung) sogar noch ausgebaut und sollen zeitlich unbegrenzt weiterlaufen. Zugleich sind die massiven Atommüllprobleme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Atomtransporte, Bündnis, Bürgerinitiativen, Bundesumweltministerium, Castortransporte, Deutschland, Europa, Grohnde, Gronau, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Meldungen, Pressemeldung, Veranstaltung, Vorbild, Wahrheit, Widerstand | Kommentar hinterlassen

Hier können Sie nicht bleiben…

Sehr geehrte Damen und Herren, das Bundesamt für Strahlenschutz hat in einer Studie nachgewiesen, dass bei einem Atomunfall wie in Fukushima Katastrophenschutzmaßnahmen wie eine langfristige Umsiedlung der Bevölkerung noch in bis zu 170 km Entfernung nötig werden können. http://www.bfs.de/de/kerntechnik/unfaelle/fukushima/notfallschutzstudie

Veröffentlicht unter Aktionen, Bad Salzuflen, Bündnis, Bürgerinitiativen, Bielefeld, Blomberg, Detmold, Deutschland, Einladung, EON, Europa, Grohnde, Hameln, Hannover, Herford, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Lage, Lemgo, Mahnwache, Meldungen, Minden, Paderborn, Pressemeldung, Sicherheit, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Wahrheit, Widerstand | Kommentar hinterlassen

Bitte um Mithilfe anlässlich 2. Fukushima-Jahrestag

Im März jährt sich die größte Katastrophe der Menschheit. Es war wieder eine Atomkatastrophe. In Japan sind 3 Reaktoren explodiert bei einer Kernschmelze, die noch heute große Probleme mit sich bringt. In der Atomanlage in Fukushima gibt es 6 Reaktoren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Bündnis, Bürgerinitiativen, Deutschland, Einladung, Grohnde, Hameln, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Mahnwache, Meldungen, Pressemeldung, Sicherheit, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Widerstand | Kommentar hinterlassen

AKW Grohnde nicht auf Notfall vorbereitet

Bei der Sicherheit des AKW Grohnde bei Hameln sehen Umweltschützer für die künftige niedersächsische Landesregierung akuten Handlungsbedarf. Das AKW entspreche nicht mehr dem Stand von Wissenschaft und Technik und wäre daher schon seit 1994 nicht mehr genehmigungsfähig, sagte Peter Dickel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Bündnis, Bürgerinitiativen, Bundesumweltministerium, Deutschland, EON, Europa, Grohnde, Hameln, Hannover, Informationsveranstaltung, Kommentar, Meldungen, Pressemeldung, Sicherheit, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Wahrheit, Widerstand | Kommentar hinterlassen

Einladung zur Planung: 2. Fukushima-Jahrestag

Die Regionalkonferenz „Grohnde abschalten“ und das Klima Forum Detmold laden ein zum Planungstreffen zum anstehenden 2. Fukushima Jahrestag! Im März ist der 2. Fukushima-Jahrestag Wir wollen das AKW Grohnde stilllegen! Wir müssen die Energiewende beschleunigen! Kommt am Dienstag den 15.01.2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Ausland, Bad Salzuflen, Bündnis, Bürgerinitiativen, Bielefeld, Blomberg, Detmold, Deutschland, Einladung, Energiewende, EON, Europa, Grohnde, Hameln, Hannover, Herford, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Lage, Lemgo, Meldungen, Minden, Paderborn, Pressemeldung, Sicherheit, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Widerstand | Kommentar hinterlassen

FEHLANZEIGE KATASTROPHENSCHUTZ

Eine Pressemeldung der IPPNW, die auch Unterstützer der „Grohnde Abschalten“ sind. Schlimm ist es, wie die Politik weiterhin untätig bleibt. Fukushima ist nun schon fast 2 Jahre her. Tschernobyl Jahrzehnte. Eine Atomkatastrophe ist das Schlimmste, was der Menschheit passieren kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, Bundesumweltministerium, Deutschland, EON, Europa, Grohnde, Hameln, Hannover, IPPNW, Japan, Kommentar, Meldungen, Pressemeldung, Vorbild, Wahrheit, Widerstand | Kommentar hinterlassen