Täuschen, tricksen, drohen – Die Fukushima-Lüge

2011_Arbeiter_FukushimaAuf ZDF lief ein sehr guter Beitrag zur aktuell noch immer schlimme Lage in Fukushima. Der Titel sagt alles: „Täuschen, tricksen, drohen – Die Fukushima-Lüge“

Information beim ZDF zu dem Beitrag:
http://www.zdf.de/ZDFzoom/ZDFzoom-Täuschen-tricksen-drohen-32073914.html

Hier kann man sich den Beitrag in der Mediathek von ZDF ansehen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2097900/ZDFzoom-Taeuschen%252C-tricksen%252C-drohen-#/beitrag/video/2097900/ZDFzoom-Taeuschen%2C-tricksen%2C-drohen-

„Die japanische Regierung ist unmenschlich. Wir werden wie dummes Volk behandelt, ich verspüre starken Zorn.“ sagt Katsutaka Idogawa ist der ehemalige Bürgermeister eines kleinen Ortes innerhalb der Sperrzone um das Atomkraftwerk. Er berichtet in ZDFzoom, wie er verseucht wurde und dass ihn bis heute niemand untersucht habe. Lassen die Behörden die Bürger der Region im Stich?

Dem gegenüber schlagen Altkanzler Schröder und CDU-Frontmann Fuchs vor, dass man in Deutschland doch die Laufzeit der Atomkraftwerke unbedingt wieder verlängern muss. Man hat nach 3 Jahren Fukushima alles Leid vergessen. Ein Affront an die verseuchten Menschen in Japan und von Tschernobyl.

Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Meldungen, Pressemeldung, Sicherheit, Wahrheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s