Am 9. März ist 2. Fukushima Jahrestag

Am 9. März 2013 gibt es eine Katastrophenschutzübung am AKW Grohnde

Zum Gedenken an die Opfer in Japan wird eine Aktions- und Menschenkette im 40km Radius um das AKW organisiert, die den Ernstfall einer Atom-Katastrophe in einem deutschen AKW zeigen soll.

Zur Aktionsseite der Grohnde-Kampagne

Aus Anlaß des 2. Fukushima-Jahrestages ruft die Regionalkonferenz bundesweit für Samstag, den 09. März 2013 zu einer Aktions- und Menschenkette rund um das AKW Grohnde auf. Mit vielen Aktionen und Menschen wollen wir im Abstand von etwa 40 km vom Reaktor zeigen, welches Ausmaß eine Katastrophe wie Fukushima in Deutschland haben könnte und die Stilllegung der noch laufenden Atomanlagen fordern.

Willst Du oder Deine Gruppe an der Aktion teilnehmen, so melde Dich bei uns!
Weitere Infos und Details auf der speziellen Internetseite für die Aktion www.Grohnde-Kampagne.de

Zwei Jahre nach Beginn des Super-GAU

Fukushima ist überall
Die Katastrophe mahnt:
Atomanlagen abschalten!

Zum zweiten Jahrestag des Super-GAUs von Fukushima und sechs Monate vor der Bundestagswahl wollen wir gemeinsam ein Zeichen gegen die Atomkraft setzen, an dem niemand vorbei kann.

Bundesweit und in Nachbarländern wird es dazu viele große Aktionen geben:

  • Eine große Demo für alle AtomkraftgegnerInnen aus Süddeutschland in Günzburg beim bayerischen AKW Gundremmingen, wo die beiden einzigen verbliebenen Siedewasserreaktoren stehen. Start der Demonstration und die Kundgebung finden um 14 Uhr auf dem Marktplatz Günzburg statt.
    Info hier…
  • Eine Demo an der Urananreicherungsanlage in Gronau (NRW), die trotz angeblichem „Atomausstieg“ munter ausgebaut wird.
    Infos hier…
  • Weitere Aktionen finden an vielen Orten auch in benachbarten Ländern und weltweit statt, wie die Menschenkette „Chain Humain“ in Paris.
    Infos hier…

Infos zu den Anreisemöglichkeiten bietet ausgestrahlt zentral an.

Im Online-Shop von ausgestrahlt findet Ihr Mobilisierungs-, Info- und Demomaterial, mit dem Ihr am 9. März für einen schnellen Ausstieg auf die Straße gehen und weitere Personen zur Teilnahme motivieren könnt. Bitte denkt daran, rechtzeitig zu bestellen, damit die gewünschten Artikel auch sicher zeitig ankommen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Ausgestrahlt, Ausland, Bad Salzuflen, Bündnis, Bürgerinitiativen, Bielefeld, Blomberg, Detmold, Deutschland, Einladung, Energiewende, Europa, Grohnde, Gronau, Hameln, Hannover, Herford, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Lage, Lemgo, Mahnwache, Meldungen, Minden, Mitmachen, Paderborn, Pressemeldung, Sicherheit, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Wahrheit, Widerstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s