AKW-Gegner setzen Info-Tour zur Aktions- und Menschenkette fort

Die Atomkraft-Gegner rund um AKW Grohnde setzen im Januar ihre Info-Tour zur geplanten Aktions- und Menschenkette zum 2. Fukushima-Jahrestag am 9. März fort.

Zu Infotreffen in den Städte Hannover, Hameln, Lemgo, Northeim, Detmold, Blomberg und Göttingen laden Vereine, Kirchen, Gewerkschaften, Parteien und Einzelpersonen ein, um die Aktionsidee vorzustellen oder zu planen.

Vereine können Infopunkte entlang der bereits gut geplanten Strecke übernehmen, von denen aus sich die Teilnehmer dann verteilen können. Es geht der Regionalkonferenz um Aktionen, die die Auswirkungen einer möglichen Atomkatastrophe veranschaulichen sollen.

Die Strecke im groben 40 km Radius ist 350 km lange. Auf der Strecke sollen zahlreiche der Aktionen stattfinden. So kann das mögliche Sperrgebiet mit Trassierband gekennzeichnet werden oder in Innenstädten können Menschenketten gebildet werden.
Die Strecke verläuft aktuell von Hannover, Laatzen, Sarstedt, Hildesheim, Bad Salzdetfurth, Bad Gandersheim, Northeim, Göttingen, Uslar, Beverungen, Bad Driburg, Detmold, Lage, Bad Salzuflen, Herford, Bad Oeynhausen, Porta Westphalica, Minden, Bückeburg, Stadthagen, Bad Nenndorf, Ronnenberg wieder nach Hannover.

Auch in Deiner Stadt könnt Ihr ein Info-Treffen organisieren. Wir helfen Euch dabei!

Schreibt uns unverbindlich per E-Mail an:

info (at) grohnde-kampagne.de

oder fragt direkt über das Info-Telefon in Hameln an: 0151-56 59 14 47

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Ausland, Bundesumweltministerium, Detmold, Deutschland, Einladung, EON, Grohnde, Hameln, Hannover, Herford, Informationsveranstaltung, Japan, Lemgo, Meldungen, Minden, Pressemeldung, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Widerstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s