Von Hitachi bis zur Energiewende

Es lohnt sich öfter auch einmal hinter die Kulissen zu schauen!
Hier drei sehr interessante Links mit Infos in „drei“ Richtungen:

Zum einen will Hitachi scheinbar der „Sieger“ in der Sparte Atomkonzerne werden und wittert neue Umsätze. So haben sie EON und RWE in England „freigekauft“ und übernehmen die Pläne, die AKWs zu bauen, die dort geplant sind.
Ergo: BOYKOTT von Hitachi-Produkten weltweit!

Dazu ein lesenswerter Artikel von „Scharf-Links“.

Man beachte dort den Passus und dann die nachfolgenden beiden Links zu den im Passus genannten Personen:

Im Beirat von Hitachi sitzen neben Vertretern der deutschen Atomkonzerne auch die Bundestagsabgeordneten Joachim Pfeiffer (CDU) und Rolf Hempelmann (SPD).

Die SPD zieht sich das Mäntelchen der Energiewende-Partei über und will so wohl u.a. Stimmen gewinnen. Aber wie passt das Thema „Energiewende“ zusammen mit den Atomplänen von Hitachi, wo der Hempelmann im Beitrag sitzt…
Aber trotzdem hat dieser SPD-Mann schon Recht, wie der die aktuelle Bundesregierung kritisiert. Würde SPD es denn „besser“ machen, muss man sich ersthaft fragen.

Hier der Energiewende-Artikel bei dem SPD Mann Hempelmann.

Dazu dann als Gegensatz die CDU-Stimme von dem Herrn Pfeiffer, der ja ebenso im Beirat von Hitachi sitzt.

Schon komisch, wo Deutsche Politiker so mitmischen. Die haben wohl nichts besseres zu tun.

So ist es klasse, wie solche Zusammenhänge aufgegriffen werden. Die Positionen und das Engagement der NaturFreunde
Deutschland sind da ebenso zu loben, wie die von Greenepace, Urgewald und andere. Die sprechen auch gern mal Klartext! Wir brauchen auch weiterhin bundesweite und internationale NGOs, die sich GEGEN die Atomkraft einsetzen, es reicht nicht, sich auf eine Energiewende zu verlassen – am Ende ist man dann verlassen…

Der BUND fährt derzeit die volle Strategie der Energiewende. Klar ist die wichtig, aber man darf sich eben nicht irgendwelche Scheuklappen aufsetzen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, BUND, Deutschland, Energiewende, Kommentar, Meldungen, Wahrheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s