Einmalige Mahnwache Montag 5.3.2012

Fukushima Mahnwache in Detmold

Montag 5. März
um 18 Uhr
Marktplatz Detmold

Mit dem Unglück in Japan haben die Aktivisten in Detmold erfolgreich 10 bewegende musikalische Mahnwachen im Frühjahr 2011 organisiert.

Nun, ein Jahr später, sucht Japan, sucht die Region Fukushima eine Normalität die es nie mehr geben wird. Die Reaktorkatastrophe in dem japanischen Atomkraftwerk ist nach heutigen Erkenntnissen ein vielfaches schlimmer, als das Unglück Tschernobyl vor 26 Jahren. 3 Reaktorblöcke sind explodiert und haben mit einer riesigen radioaktiven Wolke ein großes Gebiet für sehr lange Zeit kontaminiert. Selbst in Tokio wird immer wieder Radioaktivität gemessen.
Das Unglück ist nicht beendet, die wirklichen Folgen werden erst in vielen Jahren erkennbar sein.

Daher gedenken die Menschen in Detmold am 5. März der Opfer des atomaren Irrwegs. „Wir schauen zurück und wir schauen nach vorn.“ sagt Ulf Allhoff-Cramer, der die Mahnwache organisiert. „Fukushima hat die Welt verändert, hat auch unser Land verändert. Wir haben nach einer Laufzeitverlängerung die Energiepolitik um 180 Grad gedreht und sprechen bundesweit über eine notwendige und zukunftsfähge Energiewende. Dabei war unser Engagement wichtig und wertvoll – aber auch in 2012 bleibt viel zu tun, wie z.B. zu verhindern, dass Plutonium-MOX-Brennstäbe durch NRW in das AKW Grohnde bei Hameln transportiert werden.“

Das FORUM Energie-Klima-Zukunft in Detmold freut sich auf eine große und bewegende Mahnwache!

PS: Aus Lippe führt ein Bus zur Fukushima Demo am 11. März in Gronau. Anmeldung unter 05231/9621593 (Büro der Grünen)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, AntiAtomSpaziergang, Bündnis, Bürgerinitiativen, Detmold, Deutschland, Einladung, Energiewende, Gronau, Informationsveranstaltung, Japan, Kommentar, Mahnwache, Meldungen, Pressemeldung, Termine, Veranstaltung, Vorbild, Wahrheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s