Stadtwerke Lemgo entscheiden über Atomausstieg

Die Leitung der Stadtwerke in Lemgo wird heute Nachmittag über die Zukunft von Atomstrom in Lemgo entscheiden.
Die Sitzung wird nicht öffentlich sein. Obwohl bei so einem Thema die Bürger als Eigner darauf ein Recht hätten.

Der Stadtrat konnte sich bisher nicht zu einer Position bewegen lassen. Grüne und Linke hatten Anträge zum Atomausstieg eingereicht. Die Verweigerer einer Energiewende in Lemgo sind auf der Bank der CDU hinter dem „Hardliner“ Pohlmann zu suchen.
Die Stadtwerke sind in Sachen Erdgas Effizienz bundesweit ein Vorbild. Die Kunden vom Lemgostrom bekommen auf dem Papier 100% Strom mit Wärmekopplung aus Erdgas. Doch ist Erdgas fossil und hat wenig mit erneuerbaren Energien zu tun. Es ist mit Kohle einer der Klimakiller Nummer eins. D. h. Lemgo ist in Sachen Energiewende hin zu erneuerbaren Energien ein Nachzügler! Die Kraftwärmekopplung ist hoch effizient und besser als Atomstrom, doch muss allen bewusst sein, dass dies eine Brückentechnologie sein kann. Es müssen neue Wege gefunden werden, wie z.B. Erdgas für die Wärmeerzeugung durch vergleichbare „Rohstoffe“ zu ersetzen.

Nun ist es die Aufgabe der Entscheidungsträger, die Weichen für die Zukunft zu stellen, dass zu beginnen, was der Stadtrat seit 11 Wochen nach Fukushima versäumt hat.

Es wäre ein Zeichen, es wäre ein Vorbild, dies vor Ablauf des Moratoriums zu entscheiden:

Atomausstieg JETZT!

Rein in die Kraft der erneuerbaren Energien!

Lieber die sozial ausgerichteten Stadtwerke setzen die Energiewende zum Wohle der Menschen und der Natur um, als dann es die Bürger selbst z. B. im Rahmen einer Bürger-Genossenschaft täten.
Für Lemgo wäre es wohl fatal, die Stadtwerkekunden würden ihren Anbieter wechseln, um auf den sozialen sauberen Strom bei anderen Unternehmen wie EWS oder Naturstrom zu setzen.

Lemgo könnte einmal mehr ein Vorbild in Lippe, in OWL und für NRW werden!

Heute hat es die Leitung der Stadtwerke Lemgo mit ihren politischen Vertretern in der Hand, eine gute, wegweisende Entscheidung zu treffen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bündnis, Cleantech, Deutschland, EWS, Lemgo, Meldungen, Pressemeldung, Termine, Veranstaltung, Vorbild veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s