Internationalen Strahlenschutzkomission IRCP

Es gibt viele Kommissionen und andere Gremien, die sich hinter wichtigen Namen verbergen. So auch die IRCP.
Zur Geschichte und Funktion der „Internationalen Strahlenschutzkomission“ (IRCP) hat jemand sich die Mühe gemacht und es in einem PDF auf 45 Seite schön zusammengefasst. Klasse!

Dort sieht man die „Interessengebundenheit“ dieser (nur scheinbar neutralen) Organisation im Dienste der Nuklearindustrie und – vor allem – die Fragwürdigkeit der von ihr veröffentlichten „Strahlenschutz“-Grenzwerte auf.

Immer wieder stolpern wir über solche Organisationen, die scheinbar nur zur Verschleierung und für den Betrug an den Bürgern ersonnen wurden. Es ist schlimm, dies so zu sagen, aber einen anderen Eindruck kann man von diesen Organisationen, Gremien und Kommissionen nicht bekommen.

Gerade dieser Tage hat Greenpeace wieder einen Störfall öffentlich gemacht. Von den verantwortlichen Stellen wie auch von den Unternehmen wurden wir nicht informiert. Nicht rechtzeitig noch verspätet!
Diese Zusammenfassung ist also auch nützlich für die absehbaren weiteren Störfälle in Atomanlagen. Auch wird dann wieder mal behauptet, alles sei „Gut“ und im „grünen“ Bereich…


Hier das PDF zum Ansehen und Herunterladen


Wer mehr über den Lobbyismus in der EU erfahren möchte, findet in diesem Beitrag einiges sehr Interessantes…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Deutschland, Europa, Tipps + Tricks, Wahrheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s