WDR3 – Lipper Landwirt kämpft gegen das AKW Grohnde

Ulf Allhoff-Cramer ist Biobauer in Detmold.
Den weißen Wasserdampf hinter dem Hügel hat er von seinem Feld aus immer schon gesehen. Aber erst seit einigen Monaten fühlt er sich unwohl dabei, denn die Wolke steigt vom AKW Grohnde in Niedersachsen auf. Weil er sich direkt bedroht fühlt, organisiert er Mahnwachen und Demos gegen Atomkraft.

Es gab über unseren Ulf aus Detmold am 26.04. auf WDR3 Lokalzeit einen Beitrag vom Studio Bielefeld.

Hier der Beitrag zum nachträglichen Ansehen! (Im Schatten der Gefahr: Das AKW Grohnde – 03:16 Min)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Detmold, Deutschland, Grohnde, Mahnwache, Meldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s